Über uns

Changeperspectives e.V. hat sich als Verein zum Ziel gesetzt Bildung, Kunst und Kultur und eine Völkerverständigung auf nationaler und internationaler Ebene zu fördern. Dabei soll der Verein soziokulturelle und kulturspezifische Perspektiven aufzeigen, nachvollziehbar machen und einen Diskurs in der Gesellschaft anregen.

 

Unser Team


Kathrin Eitel

ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt. Sie arbeitet insbesondere zu Themen der ethnologisch-soziologischen Stadtforschung und der Umweltethnologie . Dabei lehrt und forscht sie auch zu Migration und Wandel, kultureller Globalisierung und Diaspora. Als visuelle Anthropologin hat sie sich in den letzten Jahren sowohl mit der Produktion als auch mit der kulturellen und gesellschaftlichen Wirkweise von Filmen beschäftigt. Außerdem forscht sie weltweit zu Müll in urbanen Räumen.

 

Kontakt: mail@changeperspectives.de


Juliane Tutein

ist Ethnologin und freie Filmemacherin. Derzeit studiert sie an der Filmakademie Baden-Württemberg und engagiert sich in verschiedenen soziokulturellen Projekten. Als freie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Erziehungswissenschaften an der Universität Hamburg (Mitarbeiterin beim ArtPeaceProjekt), befasste sie sich außerdem mehrere Jahre mit künstlerischen Ansätzen in der Friedenspädagogik.

 

Kontakt: mail@changeperspectives.de